• Author:Butt
  • Comments:0

Herzensangelegenheit

Liebe Leser,

für all Diejenigen die sich ab und an mehr mit dem Thema Platte beschäftigen, stelle ich mal einen Blog vor, der etwas tiefer in die Materie des Platten sammeln, hören und philosophieren vordringt.

Vor einiger Zeit schon sind wir über den Blog Vinyl-Fan.de gestolpert. Ich will nicht behaupten das wir, das ich nun der leidenschaftliche Hardcore-Enthusiast in Sachen Platten bin, aber was ich als das Besondere an diesem Blog empfinde, ist die langjährige und unermüdliche Leidenschaft sich um das Thema Platte zu kümmern.

Mit Witz und Humor, offen für unterschiedliche Themen rund ums „schwarze Gold“, Leidenschaft und technische Kompetenzen verraten viel über das Engagement des Betreibers Manfred Krug sowie über all die Nutzer und Teilhabenden die Beiträge schreiben und sich einbringen, jenseits von Werbetexten und technischen Heilsbotschaften.

Vinyl-Fans zeigen Bilder und schreiben Rezension. Aber auch Fragen zur Reinigung der geliebten Platte oder Auflagegewicht und statische Aufladung werden behandelt. Tipps und Tricks kann man nachlesen oder sich mit technischen Parametern auseinander setzen.

Und genau das ist es, was vielleicht die Platte doch über die Zeit retten wird und dies auf jeden Fall im düsteren Zeitraum der letzten 20 Jahre getan hat, wie der geneigte Leser dann doch zugeben muss.

Was mich fasziniert, ist das Miteinander zwischen Interessierten, Sammlern, Fanatikern und Liebhabern, Ihre Begeisterungsfähigkeit, ihren Austausch und vor allem die Zusammenarbeit in einem Blog wie  Vinyl-Fan.de

Ich weiß nicht wie es Euch geht, doch meine 250 GB Musik auf Festplatte liegen schon länger in der Ecke ohne genutzt zu werden. Was ich für mich nutze, ist das Ritual eine Platte aus dem Schrank zu nehmen und aufzulegen. Dem leichten knacken zu lauschen bis die Musik beginnt, ein Glas Rotwein…etwas Fachsimpelei oder eine gute Rezension im Blog zu lesen….

Vielen Dank an Manfred und an seine Leser.

Viel Spaß beim lesen.

Norman